50 Jahre GALK – wenn eine Organisation von öffentlichen Einrichtungen auf eine solche Tradition und ein Jubiläum zurück blicken kann, muss es dafür eine Erfolgsgeschichte geben. Der Erfolgt der GALK liegt ganz sicher auch darin begründet, dass sich die Struktur und Arbeitsweise immer wieder den Veränderungen in den Aufgaben und Anforderungen in fachlicher wie organisatorischer Hinsicht angepasst hat und die Kernaufgabe, die Verantwortung für das öffentliche Grün als Baustein lebens- und liebenswerter Städte, in den Vordergrund gestellt hat.

In der aktuellen Diskussion über den Klimawandel und die Biodiversität/den Artenschutz und die Sicherung der Artenvielfalt steht die GALK wieder vor neuen Herausforderungen und ihre Mitglieder werden in den Städten täglich mit entsprechenden Fragen und Problemen konfrontiert. Die GALK steht im im Blickpunkt und muss in diesen Aufgaben Position beziehen.

Themen

Back to top