Die Bestattungskultur unterliegt einem fortschreitenden Wandel, der geprägt wird von den gesellschaftlichen Veränderungen, aber auch von den gegliederten Zuständigkeiten der Bundesländer und Friedhofsträger.

Der Arbeitskreis Friedhöfe befasst sich in engem Austausch mit den Fachverbänden mit der Bestattungs- und Trauerkultur und mit der Gesamtsituation im Bestattungswesen sowohl für Bürger als auch für Friedhofsträger, Friedhofsverwalter und Friedhofsgewerke. Dabei ist z.B. auch die Anrechnung des öffentlichen Grünanteils auf kommunalen Friedhöfen im Kontext mit der Gebührenrechnung seit Jahren ein zentrales Thema.

Themen

Back to top