Abb06d Pyrus caucasica Leipzig2015

Bewertungen der Jahre 2000 bis 2015

Hannover: Kegelförmig, aufrechter Wuchs, Befall von Birnengitterrost, geringer vorzeitiger Laubfall. Alle Pflanzen sind abgängig. Sehr schlechte Gesamtwirkung, geringe Eignung als Straßenbaum. 2015: Keine Bonitur durchgeführt.

Heilbronn: Erst säulen- dann kegelförmiger Wuchs, vereinzelt auch überhängend. Mittlerer Befall mit Läusen, teilweise starker Befall mit Birnengitterrost, deshalb schlechte Gesamtwirkung, sehr geringe Eignung als Straßenbaum. 2015: Komplett ausgefallen wegen starker Vergreisungs- und Absterbe-Erscheinungen. Keine Eignung als Straßenbaum.

Leipzig: Im Jahr 2005 noch sehr starker Zuwachs. Geringer Befall mit Birnengitterrost, mittlerer Befall mit Schädlingen. Durch hohe Anzahl Ei-großer Früchte nur mittlere Gesamtwirkung, sehr geringe Eignung als Straßenbaum. 2015: Kegelförmige Krone, Äste aufrecht bis überhängend. Schädlingsbefall, Blattschäden, Pilzkrankheiten, hoher Schnittaufwand. Mittlerer Fruchtbehang. Mittlere Gesamtwirkung, geringe Eignung als Straßenbaum.

Magdeburg: 2015: Lockere Krone, die Äste aufrecht wachsend. 2 Bäume ausgefallen, 2 absterbend. Mittlere bis schlechte Gesamtwirkung.

München: Geringer Befall mit Birnengitterrost, Punktnekrosen und Läusen. Anfangs säulenförmiger Wuchs, später dann lang eiförmig. Gute Gesamtwirkung, hohe Eignung als Straßenbaum. 2015: Eiförmige Krone, Äste aufrecht wachsend. Pilzkrankheiten, erhöhter Schnittaufwand. Gute bis mittlere Gesamtwirkung, geringe Eignung als Straßenbaum.

Münster: Säulenförmige Krone, mit straff aufrechten Ästen. Geringe Lichtdurchlässigkeit durch hohe Kronendichte. Geringe Blattschäden durch Aufhellungen, Verbräunungen sowie Punktnekrosen durch Birnengitterrost. Gute Gesamtwirkung, gute Eignung als Straßenbaum. 2015: komplett ausgefallen wegen starker Vergreisungs- und Absterbe-Erscheinungen. Keine Eignung als Straßenbaum.

Osnabrück: Geringe Blattschäden, geringer bis mittlerer Befall mit Birnengitterrost. Anfangs säulenförmiger Wuchs, später kegelförmig. Gelbe Früchte, Durchmesser ca. 3 cm. Anfänglich schlechte, später jedoch gute Gesamtwirkung. Geringe Eignung als Straßenbaum. 2015: Keine Bonitur durchgeführt.

 

Themen

Back to top