Nordöstlich von Chemnitz liegt die Kleinstadt Frankenberg, die vom 20. April bis 6. Oktober 2019 die achte sächsische Landesgartenschau ausstatten wird. Frankenberg liegt am Fluss Zschopau und ist von einer Auenlandschaft umgeben. Für die Schau werden Industriegebäude zu einer Blumenhalle umgebaut und ein Rhododendrengarten, Pharmazeutischer Garten und Großblattstauden werden zu den zentralen, gärtnerischen Themen.

GALK-Themenseite

16 Kommunen haben sich für die Zeit vom 10.05. bis 20. Oktober 2019 zur Remstal-Gartenschau zusammen geschlossen. Alle Orte liegen westlich von Stuttgart am Fluss Rems. Die Schau erstreckt sich über 80 km und bietet beste Voraussetzungen, um sie zu erwandern oder per Rad anzusteuern, Teilstrecken auch per Kanu. Weitere Highlights sind Architekturprojekte, wie ein 6 m hoher, neu erbauter „Hochzeitsturm“ für Trauzeremonien.

GALK-Themenseite

Im Rahmen dieser Kampagne werden seit heute über 20 Blühstreifen in neun Parkanlagen angelegt. Die Ansaat des ersten Blühstreifens mit 3x 50 Metern nahmen Leipzigs Umweltbürgermeister Heiko Rosenthal und die Kinder der Kindertagesstätte „Marschnerstraße“ gemeinsam vor. Weitere Standorte folgen. Leipzig sei sowohl Lebensraum für Menschen, als auch für eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren; wir fördern die biologische Vielfalt, so Rosenthal.

Pressemeldung

In der mittelfränkische Kleinstadt Wassertrüdingen im Landkreis Ansbach findet vom 24. Mai bis 8. Sept. 2019 eine „Kleinen Landesgartenschau“ statt, die zu dem bayerischen Konzept gehört, in den ungeraden Jahren immer ein verringertes Schauprogramm zu zeigen. Wassertrüdingen liegt malerisch an der Wörnitz, einem Nebenfluss der Donau. Mittelpunkt der Schau wird eine Reihe von Verbesserungen der örtlichen Infrastruktur sein.

GALK-Themenseite

An der Umfrage zu Stadtgrün und Gewässern in Leipzig haben bereits 2.700 Leipzigerinnen und Leipziger teilgenommen. Die Online-Umfrage www.leipzig.de/masterplan-gruen ist bis 31.05.2019 im Netz. Am 10.04. werden Zwischenergebnisse präsentiert und Umweltbürgermeister Rosenthal und Amtsleiter Dittmar beantworten Fragen zu: Was ist der Masterplan Grün? Welche Antworten kann er liefern? Wie entsteht er? Wie kann man sich beteiligen?

Beteiligungsmöglichkeiten

Themen

Back to top