Foto Erlaeuterungsseite01

Onlineversion

Die Basisinformationen zu allen Bäumen der GALK-Straßenbaumliste sind entsprechend der Vorgängerversion tabellarisch gehalten und zusätzlich wie bisher als PDF-Datei aus dem Netz zu laden. Das Potenzial der Online-Version erschließt sich dem Nutzer erst, wenn er mit dem Cursor die einzelnen Felder anklickt.

  • Zu jedem Baum öffnet sich per Mausklick ein weiteres Fenster, das nun die kompletten Informationen anzeigt.
  • Die Unterformulare sind ergänzt um erläuternde Fotos, die bei Bedarf vergrößert angezeigt werden können.
  • Das abschließende Bemerkungsfeld fasst nochmals die wichtigsten Daten aus den vorangegangenen Feldern zusammen und erscheint deshalb auch auf der Übersichtsseite.
  • Im Bemerkungsfeld finden sich zudem Links auf weitere Fachseiten wie zu den beiden GALK-Straßenbaumtests. Bei Bedarf kann so von der ausgewählten Baumart direkt auf die Ergebnisse des ersten Tests oder auf den gegenwärtigen Stand der Erkenntnisse zum zweiten Test zugegriffen werden.

 

Erläuterungen zum Inhalt

Spalten der tabellarischen Übersicht

  • Botanischer und deutscher Name
  • Wuchshöhe und Breite in Meter
  • Lichtdurchlässigkeit:
    • s  = stark lichtdurchlässig
    • m = mittel lichtdurchlässig
    • g  = gering lichtdurchlässig
  • Lichtbedarf:
 starkler lb starker Lichtbedarf
mittlerer lb mittlerer Lichtbedarf
mäßiger lb mäßiger Lichtbedarf
geringer lb geringer Lichtbedarf

 

  •  Verwendbarkeit im städtischen Straßenraum:
    • gut geeignet = Verwendung im Straßenraum fast ohne  Einschränkung möglich
    • geeignet = Verwendung im Straßenraum ist nur wenigen Einschränkungen (Klima, Immissionsschutz usw.) unterworfen
    • geeignet m.E. = Verwendung im Straßenraum in vielen Gebieten mit Einschränkungen (Schädlings- und Krankheitsanfälligkeit, empfindlich gegen Bodenverdichtung usw.);
    • nicht geeignet = Verwendung im Straßenraum nur ausnahmsweise möglich
  • Bemerkungen:
    Das abschließende Bemerkungsfeld fasst die wichtigsten Daten aus den vorangegangenen Feldern zusammen und geht dabei auch auf die Erfahrungen der GALK-Straßenbaumtests ein.

Begriffserklärungen

  • Stadtklimafest: Hitze- und strahlungsfest
  • Rindennekrosen: im Rindenbild erkennbare Schäden infolge von Frost oder Hitze
  • Blütenbaum: Bäume mit besonders auffälligem Blütenschmuck
  • Herbstfärbung: Bäume mit besonderer Herbstfärbung
  • Fruchtschmuck: Bäume mit besonderem Fruchtschmuck
  • Fruchtfall beachten: Bäume, deren Früchte im Sinne der Verkehrssicherheit Probleme bereiten können

Themen

Back to top